Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Januar 2007 | Ausland

Verein Qualität im Journalismus international vernetzt

In Deutschland wie auch in Österreich und der Schweiz existiert eine Initiative „Qualität im Jour­nalismus“, die es sich zum Ziel gesetzt hat, zur Qualitätsdebatte und Qualitätsförderung im Jour­nalismus beizutragen. Anlässlich eines ersten Treffens der drei Initiativen am 11. Januar 2007 in Zürich wurde angeregt, die Aktivitäten stärker zu vernetzen; auf der Agenda möglicher gemeinsa­mer Aktivitäten stehen Themen wie Aus- und Weiterbildung, medienethische Verantwortung, Umgang mit wirtschaftlichem und politischem Druck auf die Redaktionen, das Berufsbild sowie die Ressourcen und Infrastrukturen als Quali­tätsfaktoren. Eingeladen zu diesem ersten Aus­tausch hatte der Verein „Qualität im Journalis­mus“ aus der Schweiz. Der BDZV engagiert sich ebenso wie die Journalistengewerkschaften, der Deutsche Presserat, verschiedene Universitäten und Bildungsinstitutionen in der Initiative.

zurück