Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. April 1999 | Namen und Nachrichten

Verband der Lokalpresse eröffnet Berliner Geschäftsstelle

Der Verband der Lokalpresse hat seine neue Berliner Geschäftsstelle am 23. April 1999 auch offiziell eröffnet. Senatssprecher Dr. MichaelAndreas Butz begrüßte anläßlich der kleinen Einweihungsfeier mit rund 100 Gästen die Zuzügler aus Bonn und erklärte, daß Berlin von und mit den Medien lebe. Der Ansiedlung von Medienunternehmen und verbänden werde "vom Berliner Senat Vorrang eingeräumt". Zur Zeit verzeichne die Hauptstadt 100.000 Arbeitsplätze in der Medienbranche. Mit zehn Tageszeitungen werde in Berlin eine tägliche Auflage von 1,2 Millionen Exemplaren erreicht.

Ab sofort ist der Verband der Lokalpresse (Adresse: Dovestraße 1, 10587 Berlin bzw. Postfach 12 03 65, 10593 Berlin) auch telefonisch (030/3980510) und per Fax (030/39805151) zu erreichen. Im Juli wird die angeschlossene Lokalpresse Service GmbH ebenfalls von Bonn nach Berlin umziehen.

zurück