Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Januar 2018 | Veranstaltungen

Veranstaltungen der ZV Akademie: Jetzt anmelden und zehn Prozent Frühbucherrabatt sichern

zv_akademie.jpgNoch bis zum 31. Januar erhalten Frühbucher zehn Prozent Rabatt auf alle Veranstaltungen* der ZV Akademie. Dies gilt auch für die kommenden drei Veranstaltungen im Februar und März:

Workshop: Social Media - Strategie, Prozesse, Erfolgsbewertung

Für Verlage ist es notwendig, die Wirkungsweisen und Nutzungsgewohnheiten von Social Media zu verstehen: Auf welchem Kanal erreiche ich welche Zielgruppe mit welcher Botschaft? Wie baue ich Reichweite und Marke auf? Wie kann ich Nutzer zu Kunden konvertieren? Wie reagiere ich auf Änderungen beim Algorithmus? Im Workshop erhalten die Teilnehmer den besten Überblick über die relevanten Social Media-Kanäle, Instrumente zur Erfolgsmessung, ferner praktische Tipps und Anwendungsoptionen, wie die notwendigen Prozesse effizient im Verlag organisiert werden. Referentin ist Malina Kruse-Wiegand, Team Lead Strategic Marketing, MSO Digital, Osnabrück.

Termin: 20./21. Februar 2018, Berlin

 

Seminar: Aktuelles Rechtswissen rund um das Zustellpersonal

Als klassische Teilzeitarbeit ist die Zeitungszustellung unentbehrlich. Die Praxis zeigt jedoch, dass die Rechtsfolgen daraus allen Beteiligten oft unklar sind. Dies kann zu falschen und kostenintensiven Entscheidungen führen. Referentin Dr. Sonja Boss, Justiziarin BDZV, informiert Personalleiter und Mitarbeiter der Zustellorganisationen darüber, welche Richtlinien bei der Beschäftigung von Zustellern zu beachten sind. Das Seminar geht auch auf die geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse sowie den aktuellen Stand zum Mindestlohn bei der Zeitungszustellung ein.

Termin: 27./28. Februar 2018, Berlin

 

Workshop: Verkaufsstark texten im digitalen Abo-Marketing - Abo-Shops, Mailings, Social Media & Co.

Mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung wird es wichtiger denn je, alle Kontakte zu neuen Abonnenten bestmöglich zu nutzen. Die Bandbreite an digitalen Produkten in den Verlagen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Jetzt geht es darum, sie auch zielgerichtet, nutzerorientiert und aktivierend zu vermarkten. In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer, was beim Texten für Online und Mobile anders ist, und wie sie marken-, zielgruppen- und mediengerecht argumentieren und formulieren. Mit dem Blick auf Best-Practice-Beispiele aus dem Medienmarketing arbeiten die Teilnehmer ganz konkret an Texten für Abo-Shops, Landing Pages, E-Mailings, Newsletter und Social Media. Referentin ist Sigrid Varduhn, Diplom-Kommunikationswirtin, Schreibtrainerin und Verkaufstexterin, die schreibberatung, Caputh.

Termin: 6. März 2018, Berlin

 

Das vollständige Jahresprogramm der ZV Akademie können Sie hier herunterladen.

* Der Frühbucherrabatt gilt nicht für die Prüfungsvorbereitungskurse.

zurück