Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. September 1999 | Namen und Nachrichten

Veränderungen in Lampertheim

Im südhessischen Lampertheim wird vom 1. Oktober 1999 an die neue Tageszeitung "Lampertheimer Zeitung/Lampertheimer Tageblatt" erscheinen. Der aus den Abonnementzeitungen "Lampertheimer Zeitung" (Verlagsgruppe Rhein-Main, Mainz) und "Lampertheimer Tageblatt" (Lampertheimer Tageblatt GmbH, Lampertheim) zusammengeführte Titel wird in der neu gegründeten "SVG - Südhessische Verlagsgesellschaft Lampertheim mbH" veröffentlicht, an der beide Muttergesellschaften der bisherigen Zeitungen zu gleichen Teilen beteiligt sind. Wie die Verlagsgruppe Rhein-Main dazu mitteilt, wurden als Geschäftsführer der Verlagsgesellschaft Wolfgang Martin und Christian Müller-Hagen berufen. Der Zusammenschluss der beiden Lampertheimer Zeitungstitel solle "die Lokal- und Regionalkompetenz beider Partner fokussieren". Ferner werde die SVG neben der neuen Tageszeitung auch ein kostenloses wöchentliches Anzeigenblatt herausgeben, in dem das "Ried Wochenblatt" (Verlagsgruppe Rhein-Main) und die "Lampertheimer Post" (Lampertheimer Tageblatt GmbH) aufgehen.

zurück