Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juli 2009 | Namen und Nachrichten

Veränderungen bei „Sonntag Aktuell“

„Sonntag Aktuell“, die siebte Ausgabe zahlrei­cher Tageszeitungen im Südwesten Deutsch­lands mit einer Auflage von mehr als 650.000 Exemplaren, wird relauncht. Wie der Verwal­tungsrat der Sonntag Aktuell GmbH am 17. Juli 2009 mitteilte, hat das Gremium Christoph Grote, Chefradakteur der „Stuttgarter Nachrichten“, den Auftrag erteilt, ein „inhaltliches, optisches und organisatorisches Redaktionskonzept für einen Relaunch zu erarbeiten“. Ferner habe der Ver­waltungsrat beschlossen, die bestehende Redak­tion von „Sonntag Aktuell“ zum 31. Dezember 2009 zu schließen. Davon betroffen seien 17 Mitarbeiter. Der Geschäftsführer der Sonntag Aktuell GmbH, Bernhard H. Reese, werde mit dem Betriebsrat Gespräche über sozialverträgli­che Regelungen aufnehmen. Redaktionsdienst­leistungen würden von der Sonntag Aktuell GmbH künftig zugekauft. Grundlage des Relaunchs seien unter anderem die Ergebnisse einer umfassenden Marktforschung aus dem Frühjahr 2009. „Es ist das Ziel, insbesondere auch jüngere Leserzielgruppen im Sonntagsmarkt noch besser zu erreichen und das Produkt im Anzeigen- und Beilagenmarkt zu positionieren“, heißt es dazu in der Pressemitteilung.

zurück