Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Januar 2009 | Namen und Nachrichten

Veränderungen bei der „Zeit“

Die in Hamburg erscheinende Wochenzeitung „Die Zeit“ besetzt die Führungspositionen in zwei Ressorts neu: Bis Mitte des Jahres 2009 wird das Literatur-Ressort mit dem Feuilleton zusam­mengelegt. Die Leitung des künftigen Feuilleton-Ressorts, zu dem auch das Literatur-Magazin gehört, übernehmen Jens Jessen und Florian Illies. Mit Wirkung zum 1. Januar 2009 hat der bisherige Reporter Stefan Willeke die Ressortlei­tung des Dossiers übernommen. Er folgt auf Hanns-Bruno Kammertöns, der künftig als ver­antwortlicher Redakteur für Reportagen und Ti­telgeschichten tätig sein wird. Stellvertretende Ressortleiterin wird Kerstin Kohlenberg.

zurück