Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Dezember 1999 | Namen und Nachrichten

Veränderungen bei der "Saarbrücker Zeitung"

Thomas Rochel ist der designierte Vorsitzende der Geschäftsführung der Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH. Wie das Unternehmen mitteilt, wird er zum 1. Januar 2000 Uwe Jacobsen ablösen, der sich nach 20 Jahren aus der Geschäftsführung des Gesamtunternehmens verabschiedet. Rochel war bis Anfang 1999 Geschäftsführer des ebenfalls zur Unternehmensgruppe Saarbrücker Zeitung gehörenden "Trierischen Volksfreundes". Am 1. April 1999 übernahm der die Verlagsgeschäftsführung der "Saarbrücker Zeitung" und wurde gleichzeitig zum stellvertretenden Vorsitzenden der Unternehmensgeschäftsführung ernannt. Wie der Verlag weiter mitteilt, wird Uwe Jacobsen der Führungsmannschaft der "Saarbrücker Zeitung" auch in Zukunft beratend zur Seite stehen. Er wechselt als Delegierter und kooptiertes Mitglied in den Aufsichtsrat und "wird dort überwiegend den Kontakt zwischen Gesellschaftern, Unternehmen, Wirtschaft und Politik wahrnehmen". Darüber hinaus bleibe Jacobsen aktiv an der Führung einiger Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe beteiligt.

zurück