Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. August 1999 | Namen und Nachrichten

Veränderungen bei der "Saarbrücker Zeitung"

Die Unternehmensgruppe Saarbrücker Zeitung hat ihre Führung neu ausgerichtet. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde zum 1. Juli 1999 innerhalb des Verlages der "Bereich Verlagsleitung Vertrieb" neu geschaffen. Die Verantwortung für den Bereich wurde an Michael Fischer übertragen, bisher unter anderem zuständig für das Lesermarketing der "Saarbrücker Zeitung". Fischer, in seiner neuen Funktion zusätzlich für Werbung und Logistik verantwortlich, wurde gleichtzeitung zum Geschäftsführer der Zustellgesellschaft Regio Print Vertriebs GmbH Saarbrücken berufen und in die Geschäftsführung der Regio Print Holding GmbH übernommen. Ebenfalls neu geschaffen wurde zum 1. Juli 1999 die Stabsstelle Information und Kommunikation, in der Diana Wolter die interne und externe Kommunikation der Unternehmensgruppe koordiniert.

zurück