Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. Januar 2006 | Namen und Nachrichten

Veränderungen bei der „Lausitzer Rundschau“

Susann Michalk, bisher gemeinsam mit Johann Legner stellvertretende Chefredakteurin bei der „Lausitzer Rundschau“ in Cottbus, übt diese Tä­tigkeit seit 1. Januar 2006 alleine aus. Legner ist zu diesem Zeitpunkt aus der Position ausge­schieden und berichtet seither als politischer Kor­respondent für die Lausitz aus Berlin und Pots­dam. Ferner wurde für die Zeitung ein Newsdesk (für den Mantel) eingerichtet und die Ressort­struktur neu geordnet.

zurück