Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. Mai 2008 | Namen und Nachrichten

Veränderungen bei der „Frankfurter Rundschau“

Andreas Terstiege, bisher Chef vom Dienst und geschäftsführender Redakteur der „Frankfurter Rundschau“ (FR), ist seit 1. Mai 2008 Leiter des neugeschaffenen Bereichs Unternehmensent­wicklung und neue Märkte der Zeitung, die mehr­heitlich zum Unternehmen M. DuMont Schauberg (MDS) in Köln gehört. Ebenfalls seit 1. Mai ist Terstiege Unternehmenssprecher der „FR“. Künf­tig wird er für die Entwicklung crossmedialer An­gebote für Verlag und Redaktion verantwortlich sein, ferner für die Fortentwicklung von Synergien mit der MDS-Gruppe und die Entwicklung neuer Erlösfelder.

zurück