Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. August 2006 | Namen und Nachrichten

Veränderungen bei der Axel Springer AG

Holger Martens, seit April 2002 Leiter des Vor­standsbüros Zeitungen der Axel Springer AG (Berlin/Hamburg), wechselt spätestens Ende 2006 in die Geschäftsführung der ungarischen Tochtergesellschaften des Unternehmens. Als zweiter Geschäftsführer wird Martens an den Vorsitzenden der Geschäftführung, Josef Bayer, berichten.

Neuer Leiter des Vorstandsbüros Zeitungen des Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner wird zum gleichen Zeitpunkt Jan Bayer, derzeit Ver­lagsleiter der „Süddeutschen Zeitung“ (München). Bayer hatte seine berufliche Laufbahn 1995 im Süddeutschen Verlag begonnen; zwischenzeitlich war er Verlagsleiter für die zum Heinrich Bauer Verlag gehörende „Magdeburger Volksstimme“ und kehrte 2002 als Leiter Controlling zur „Süd­deutschen Zeitung“ zurück. In seiner derzeitigen Position ist er für das operative Geschäft der Zeitung und damit zusätzlich für sueddeut­sche.de, Süddeutsche TV sowie das „SZ-Maga­zin“ und die Anzeigenblätter verantwortlich.

zurück