Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. März 2016 | Digitales

VDZ-Whitepaper: Trends im Data-driven Content

Themen: Studien

Datengestützte Geschäftsmodelle werden zunehmend relevant. Vor diesem Hintergrund hat der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ, Berlin), in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Goldmedia (Berlin) und der VDZ-Akademie, ein Whitepaper zum Thema „Data-driven Content“ veröffentlicht.

Fotolia_47997193_XS.jpgIm Fokus steht die Analyse verschiedener Formen datengetriebener Produktion und Distribution medialer Inhalte. Außerdem werden aktuelle Entwicklungen aufgezeigt und weltweite Best Practices vorgestellt. Beispiele aus den Bereichen Musik und TV-Content zeigen, wie Daten bereits erfolgreich als Mehrwert für Konsumenten und Produzenten eingesetzt werden.
Das Whitepaper soll Unternehmen bei der Frage unterstützen, „wo Daten und Technologie auch im eigenen Unternehmen sinnvoll eingesetzt werden können und mit zu einer Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit führen“.

zurück