Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. Dezember 2013 | Namen und Nachrichten

VDZ und Gewerkschaften vereinbaren neuen Tarifvertrag

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und die Journalistengewerkschaften haben sich am 25. November 2013 auf einen neuen Gehaltstarifvertrag für Redakteure geeinigt. Die Verhandlungskommissionen vereinbarten eine Erhöhung von linear 2,0 Prozent zum 1. Dezem­ber 2013 und 1,9 Prozent zum 1. November 2014. Der Tarifvertrag tritt rückwirkend zum 1. Oktober dieses Jahres in Kraft und hat eine Lauf­zeit von 30 Monaten bis zum 31. März 2016. Weiterhin wurde beschlossen, im Frühjahr 2014 Gespräche über eine Reform des Manteltarifver­trags aufzunehmen. Die Erklärungsfrist endet am 11. Dezember 2013. Rund 9.000 Redakteure sind von dem Abschluss betroffen.

zurück