Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Januar 1999 | Namen und Nachrichten

Van den Bussche zur Verlagsgruppe Rhein Main

Annette van den Bussche, derzeit noch Leiterin des Anzeigenbereichs beim "Hamburger Abendblatt", wird zum 1. April 1999 in die erweiterte Geschäftsleitung der Verlagsgruppe Rhein Main eintreten und die im Rahmen einer Umstrukturierung der Führungsebene neu geschaffene Position der Leiterin Markt und Medien übernehmen. Wie die Verlagsgruppe weiter mitteilt, wird van den Bussche direkt an den Sprecher der Geschäftsführung, Karlheinz Röthemeier, berichten. Ihre Nachfolge tritt Peter Müller an, bisher stellvertretender Gesamtanzeigenleiter Zeitungsgruppe "Bild" und Anzeigenleiter "Bild Hamburg". Müllers Position übernimmt Jochen Rühmling, derzeit Direktor Marketing und Verkauf bei den "Lübecker Nachrichten".

zurück