Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. November 1998 | Namen und Nachrichten

USA: Konzentration im Internet-Statistik-Markt

Im US-amerikanischen Markt existieren bis heute noch keine verbindlichen Standards über die Messung der Werbeträgerleistung von Online-Medien, wie sie etwa mit PageImpressions und Visits im deutschen Markt mit Hilfe der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) etabliert werden konnten. Der recht undurchsichtige Markt der Web-Verkehrsmessung wurde nun durch die Fusion zweier bedeutender Internet-Statistik-Firmen "Media Metrics" und "RelevantKnowledge" stärker konzentriert. Unter dem Namen "Media Metrix" sollen künftig neue Methoden zur Messung der Nutzerströme Anwendung finden. Damit konnte ein erster Schritt in Richtung einer standardisierten Bewertung der Internet-Nutzung erzielt werden.

Quelle: w&v-Ticker, 14.10.1998

zurück