Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. August 2003 | Namen und Nachrichten

US-Newsletter: Neuer Trend „Dayparting“

Schwerpunkt des jüngsten US-Newsletters des BDZV ist das Thema „Dayparting“ im Internet. Darunter versteht man das aus dem Radio- und Fernsehbereich bekannte Konzept der Anpassung der Inhalte an die Nutzungsgewohnheiten der User bezogen auf den Tagesverlauf. So haben Studien ergeben, dass die Internetnutzer morgens und tagsüber eher Nachrichten- und Informationsseiten sowie Finanzsites nutzen, während abends, nachts und am Wochenende Unterhaltungsangebote im Internet dominieren. Einige Onlineangebote von Zeitungen bieten den Nutzern daher zu den entsprechenden Zeiten eher unterhaltendere Inhalte. Bei Ljworld.com, der Website des „Lawrence Journal“ aus Kansas, erscheint die Seite abends sogar in einem anderen Layout.

 

Ausführliche Informationen zum Dayparting finden Sie in dem aktuellen US-Newsletter des BDZV, den jeder Mitarbeiter eines Mitgliedsverlages abonnieren kann. Hierzu reicht eine E-Mail mit Name, Position und Verlag an biallas@bdzv.de.

zurück