Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. August 2006 | Ausland

US-Emmys für Journalistenorganisationen

Das in Wien ansässige Internationale Presse Institut (IPI) erhält in diesem Jahr den US-Fern­sehpreis „Emmy“ für sein Engagement für welt­weite Pressefreiheit. Das IPI wird gemeinsam mit dem in New York ansässigen „Committee to Protect Journalist“ (CPJ) und der Pariser Organi­sation Reporter ohne Grenzen (ROG) in der Ka­tegorie Nachrichten und Dokumentarfilm ausge­zeichnet. Die Preisverleihung findet am 25. Sep­tember 2006 in New York statt.

zurück