Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. September 2008 | Namen und Nachrichten

Ursula Köpper gestorben

Ursula Köpper, Verlegerin der „Elbe-Jeetzel-Zeitung“ in Lüchow, ist am 8. September 2008 in ihrem 78. Lebensjahr gestorben. Ursula Köpper trat gemeinsam mit ihrem Ehemann Wilhelm Köpper 1954 in den von ihrem Großvater Ernst Köhring geleiteten Verlag ein. Nach dessen Tod 1962 war sie gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihrer Mutter verantwortlich für die Entwicklung des Verlags, 1990 übernahm sie das Erbe ihrer Mut­ter als alleinige Komplementärin.

zurück