Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Oktober 2010 | Allgemeines

Unbekanntes entdecken

BDZV-Jahrbuch „Zeitungen 2010/11“ Neues über die Branche

Auch in diesem Jahr vermitteln die Fach-aufsätze des BDZV-Jahrbuchs umfangreich Hinter¬grundwissen über die Zeitungsbranche und bilden detailliert die wirtschaftliche Lage der Verlage ab.

Testen Sie Ihr Wissen über die Branche (je­weils eine Antwort ist richtig). Die Lösungen fin­den sich auf Seite elf in dieser Ausgabe von „BDZV-Intern“ oder im BDZV-Jahrbuch „Zeitun­gen 2010/11“, das bei der ZV zum Preis von 22 Euro bestellt werden kann: www.zv-online.de oder buch@bdzv.de.

Wie viele Tageszeitungen gibt es in Deutsch­land?

a) 351

b) 397

c) 501

Was ist das meistgenutzte Social-Media-Werk­zeug von deutschen Zeitungsverlagen?

a) Facebook

b) YouTube

c) Twitter

Wie hoch der durchschnittliche Monatsabopreis einer regionalen Abonnementzeitung?

a) 22,01 Euro

b) 23,54 Euro

c) 27,30 Euro

Werbefachleute bezeichnen eine halbdurchsich­tige Printanzeige als:

a) Shadow-Printanzeige

b) Transparancy-Anzeige

c) Ghost-Anzeige

Wie hoch ist die Reichweite von deutschen Ta­geszeitungen bei den 20- bis 29-Jährigen?

a) 41,2 Prozent

b) 50,1 Prozent

c) 53,3 Prozent

 

Antworten Quiz: 1)a; 2)c; 3)b; 4)a; 5)c

zurück