Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. Juli 2015 | Namen und Nachrichten

Ulrike Demmer und Rüdiger Ditz im RND-Hauptstadtbüro

Themen: Köpfe

Ulrike Demmer, derzeit stellvertretende Leiterin des „Focus“-Hauptstadtbüros in Berlin, wird im Herbst 2015  als Leiterin zum RedaktionsNetz­werk Deutschland (RND) der Madsack Medien­gruppe in Berlin wechseln. Demmer war zuvor unter anderem als Moderatorin beim ZDF und als Korrespondentin für Verteidigungs- und Sicher­heitspolitik beim „Spiegel“ tätig. Wie die Medien­gruppe Madsack außerdem bekannt gab, wird Rüdiger Ditz spätestens zum 1. Oktober 2015 als Mitglied der Chefredaktion zum RedaktionsNetz­werk Deutschland wechseln. Er soll in dieser Funktion und in der neugeschaffenen Position als Online-Koordinator für die gesamte Medien­gruppe die digitale Transformation der Madsack-Medien vorantreiben. Rüdiger Ditz kommt von der Spiegel-Gruppe, wo er als langjähriger Chefre­dakteur von Spiegel Online tätig war.

zurück