Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Dezember 2008 | Namen und Nachrichten

Ulrich Exner wechselt zur „Berliner Morgenpost“

Der Chefredakteur der „Lübecker Nachrichten“, Ulrich Exner, wird zum 1. Februar 2009 stellver­tretender Chefredakteur der „Berliner Morgen­post“. Sein Nachfolger wird Manfred von Thien, der diese Aufgabe zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Redaktionsdirektor der „Lübecker Nachrichten“ und der „Ostsee- Zeitung“ (Rostock) übernimmt, wie der Verlag Axel Springer mitteilte. Exner war seit 1999 stellvertretender Chefredak­teur und seit 2006 Chefredakteur der „Lübecker Nachrichten“.

zurück