Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Oktober 2008 | Allgemeines

TV-Runde: "Wer darf was im Internet?"

„Wer darf was im Internet?“ - Unter diesem Rubrum präsentierte der TV-Sender Phoenix am 16. Oktober eine medienpolitische Diskussion mit BDZV-Präsident Helmut Heinen, dem ARD-Vorsitzenden Fritz Raff, dem Geschäftsführer der Mediengruppe WAZ, Bodo Hombach, dem Publizisten Volker Lilienthal sowie der WDR-Justiziarin Eva-Maria Michel. Moderiert wurde die Runde von Jörg Schönenborn, WDR-Chefredakteur.

Die Sendung wird auch wiederholt: Samstag, 18. Oktober 2008, 12.30 bis 13.45 Uhr (WDR) und Sonntag, 19. Oktober 2008, 17.00 bis 18.15 Uhr (Phoenix).

zurück