Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. April 1998 | Namen und Nachrichten

Trauer um Helmut Röer

Helmut Röer, Verleger der "Ahlener Zeitung", ist am 19. April 1998 in seinem 73. Lebensjahr verstorben. Röer war am 11. März 1926 in Haltern zur Welt gekommen und absolvierte zunächst eine Lehre als Schriftsetzer. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges baute er den elterlichen Betrieb mit auf und führte selbst von 1960 bis 1970 Druckerei und Schreibwarenhandel. 1970 übernahm der mit der Verlagstochter Ulla Sommer verheiratete Helmut Röer die Verlagsleitung und Geschäftsführung der "Ahlener Volkszeitung". Nach dem Tod des Schwiegervaters trat er an die Spitze des Unternehmens. 1989 wurde Helmut Röers Sohn Volker von den Gesellschaftern in die Geschäftsführung des Verlages bestellt, der damit in vierter Generation die Geschicke der "Ahlener Zeitung" leitet.

zurück