Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2000 | Namen und Nachrichten

Trauer um Heinrich Siever

Heinrich Siever ist in seinem 81. Lebensjahr in Norden verstorben. Der zum Schriftsetzer ausgebildete Heinrich Siever durchlief eine kontinuierliche berufliche Karriere und brachte es bis zum Generalbevollmächtigten des Ostfriesischer Kurier Verlages in Norden. 1976 wechselte er zur "Ostfriesen-Zeitung" und wirkte dort bis zu seinem Eintreten in den Ruhestand 1984 als Verlagsdirektor. Über die Tätigkeit für die beiden ostfriesischen Zeitungen hinaus engagierte Siever sich stets für die gemeinsamen Belange der Zeitungsbranche. So war er viele Jahre Mitglied des Vertriebsausschusses des Verbands Nordwestdeutscher Zeitungsverleger und hatte beim BDZV bis zum Ende seines Lebens das Amt des Rechnungsprüfers inne.

zurück