Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. September 2006 | Namen und Nachrichten

Trauer um Christian Delbrück

Christian Delbrück, Herausgeber des „Hambur­ger Abendblatts“, ist am 15. September 2006 in seinem 62. Lebensjahr gestorben. Delbrück war auch Vorsitzender der Verlagsgeschäftsführung Zeitungsgruppe Hamburg der Axel Springer AG. Über die Tätigkeit für das eigene Unternehmen hinaus engagierte Delbrück sich jahrelang als Vorsitzender des Hamburger Landesverbands und war damit auch Mitglied des Erweiterten Prä­sidiums des BDZV. Der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer AG, Dr. Mathias Döpfner, erklärte, dass das Unternehmen und das „Abendblatt“ mit Delbrück einen der erfahrensten und versiertes­ten Verlagsmanager verloren habe; Delbrück habe „wie nur wenige sowohl kaufmännisches als auch journalistisches Können“ ausgezeichnet

zurück