Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. November 2009 | Marketing

Titelseiten des 10. Novembers 1989 veröffentlicht

„medium magazin“ gibt Einblick in die Zeitungswelt am Tag nach dem Mauerfall

„Die Mauer ist weg! Berlin ist wieder Berlin!“ (B.Z.); „Keiner wird an der Ausreise gehindert“ (Welt) oder „DDR öffnet den eisernen Vorhang“ (Pforzheimer Zeitung). So klar in Botschaft, so unterschiedlich waren die Schlagzeilen am 10. November 1989. Die Branchenzeitschrift „medium magazin“ hat mit Unterstützung des BDZV und der Lokalpresse mehr als 60 Tageszeitungstitelseiten vom 10. November 1989 zusammengestellt.

WAZ Grenzöffnung BDZVUnter mediummagazin.de erhalten User einen Einblick in die Berichterstattung der deutschen Zeitungslandschaft. Neben überregionalen Titeln wie der „Süddeutschen Zeitung“, der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ oder der „WAZ“ finden sich dort auch zahlreiche Regionalzeitungen, unter anderem die „Stuttgarter Zeitung“, die „Ruhr Nachrichten“ oder der „Südkurier“. „Der Blick auf die Zeitungen von damals ist auch Blick in eine andere Medienwelt aus dem letzten Jahrhundert“, erklärte Annette Milz (Chefredakteurin vom „medium magazin“). Weil die meisten Seiten des 10. Novembers 1989 nicht digitalisiert worden waren, wurde für die Zusammenstellung ein Teil der Ausgaben in Papierarchiven abfotografiert, da sie sonst nur sehr aufwändig hätten reproduziert werden müssen. In der kommenden Zeit soll die Liste um weitere Titelseiten ergänzt werden.

Ort: Berlin

zurück