Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. März 2003 | Digitales

Thüringer Zeitungen mit bezahlten Archiven

Die „Thüringer Allgemeine“ (TA), die „Thüringer Landeszeitung“ (TLZ) und die „Ostthüringer Zeitung“ (OTZ) öffnen seit dem 3. März 2003 in Zusammenarbeit mit Genios gegen Bezahlung ihre Archive. Seit Januar 2000 werden die gedruckten Ausgaben der zur WAZ-Gruppe gehörenden Zeitungen inklusive aller Lokalausgaben digital archiviert. Mittlerweile sind mehr als 600.000 „TA“-Artikel, gut 310.000 „TLZ“-Berichte und fast 500.000 „OTZ“-Artikel gesammelt. Täglich kommen einige hundert hinzu. Der große Bestand regionaler Nachrichten ist nun für jeden Nutzer kostengünstig verfügbar. Direkt von den Homepages der Zeitungen führt ein Link im Kopf der Site zum Archiv. Eine Liste der Suchergebnisse ist kostenlos, die Volltextanzeige eines Artikels kostet einen Euro. Partner des Angebots ist der Datenbankbetreiber Genios, der neben der Datenbankpflege und Bereitstellung der Suchmaschine auch die Abrechnung übernimmt. Wie dazu Reinhold Gokl, Leiter der Genios Wirtschafts-Datenbanken in der Verlagsgruppe Handelsblatt mitteilt, wollen die Datenbankbetreiber nun auch andere Regionalzeitungen für das Archiv gewinnen. Kontakt: r.gokl@genios.de.

zurück