Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

04. März 2009 | Namen und Nachrichten

Thomas Seim Chefredakteur der „Neuen Westfälischen“

Seim minThomas Seim, seit 2006 Leiter Politische Nach­richten bei der „Rheinischen Post“ in Düsseldorf, wird zum 1. August 2009 Chefredakteur der „Neuen Westfälischen“ (NW) in Bielefeld. Zuvor war Seim über zehn Jahr als politischer Korres­pondent für Bundes- und Landespolitik bei der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Essen), der „Allgemeinen Zeitung“ (Mainz), den „Lübecker Nachrichten“ und der „Berliner Zeitung“ tätig. Er folgt auf Uwe Zimmer, der acht Jahre an der Spitze der „NW“-Redaktion stand und in den Ru­hestand gehen wird. Seims Stellvertreter in der „NW“-Chefredaktion sind Carsten Heil und Jürgen Juchtmann.

zurück