Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Februar 2003 | Digitales

Termindatenbank „WebEvent+“

„Wer Daten doppelt eingibt, ist selber Schuld“, heißt es keck beim „Schwäbischen Tagblatt“ in Tübingen und seinem Internetdienstleister Cityinfonetz. Hier gibt es seit kurzem die Termindatenbank „WebEvent+“, mit der sowohl das Redaktionssystem der Zeitung als auch die Online-Ausgabe automatisch beliefert werden können. Einmal eingetippt, stehen die Daten in verschiedenen Medien zur Verfügung. Neben dem „Schwäbischen Tagblatt“ nutzt auch der „Reutlinger General-Anzeiger“ das neue System. Für die Benutzung von „WebEvent+“ sind Programmierkenntnisse nicht erforderlich. Die Veranstaltungsdaten werden über einen Internetbrowser eingegeben. Ein Dublettencheck ist eingebaut. Weitere Besonderheiten: Auch die Leser können – vom Webmaster kontrollierte – Tipps online einpflegen. Darüber hinaus ist „WebEvent+“ an einen elektronischen Ticketverkauf angeschlossen; hier sieht der Nutzer sofort, welche Karten für die angebotenen Veranstaltungen noch verfügbar sind.

 

Internet: www.cityinfonetz.de

zurück