Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. November 2004 | Namen und Nachrichten

Telefonbuch-Verleger küren „Mutmacher der Nation“

Dass man trotz verpasstem Hochschulabschluss ein Logistik-Unternehmen mit 60 Mitarbeitern aus dem Boden stampfen kann, und das mit nur 34 Jahren, hat die Jury des Preises „Local Heroes – Mutmacher der Nation“ am meisten beeindruckt. Dafür erhielt Walid Aziz aus Naila in Bayern den gleichnamigen, von der DasÖrtliche Service- und Marketinggesellschaft mbH sowie dem Wirtschaftsmagazin „Impulse“ vergebenen Preis. „Unser Anliegen war es, Menschen auszuzeichnen, die mit ihrer zupackenden Art ein Vorbild für andere sind und so zum Stimmungsumschwung in Deutschland beitragen“, erläuterte DasÖrtliche-Geschäftsführer Karsten Marquardsen im Rahmen der Preisverleihung am 20. Oktober 2004 in Berlin. Gemeinsam mit den Schirmherren Christian Wulff, Ministerpräsident von Niedersachsen, sowie Lothar Späth feierten über 400 Gäste nicht nur den Sieger, sondern auch die elf weiteren Finalisten, die die Jury aus über 600 Bewerbungen auswählt hatte. Kontakt: DasÖrtliche Service- und Marketinggesellschaft mbH, Dirk Schulte, Telefon 0201/4394830, E-Mail d.schulte@dasoertliche-marketing.de.

zurück