Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. Oktober 2006 | Kinder-Jugend-Zeitung

Teilnehmerrekord in Augsburg und Kempten

Mehr als 23.000 Schüler aus 994 Klassen nehmen im Verbreitungsgebiet der „Augsburger Allgemeinen“ und der „Allgäuer Zeitung“ (Kemp­ten) am Le­seförderungsprojekt Zeitung in der Schule (ZISCH) teil. Die Lehrer können die Maß­nahme während des gesamten Schuljahres frei terminie­ren. Dabei erhalten die Schüler der Mit­telstufe vier Wochen lang „ihre“ Zeitung unent­geltlich, in den Grundschulklassen 3 und 4 lernen die Kinder zwei Wochen lang die Zeitung im Un­terricht ken­nen. Wichtiges Kommunikationsin­strument der von Promedia (Alsdorf) betreuten Leseförde­rungsaktion ist die Internetseite www.zeitung-fuer-bildung.de, von der sich die Lehrer unter anderem ihre jeweils aktuellen Un­terrichtsmaterialen her­unterladen können. Zeitung in der Schule wird vom bayerischen Kultusminis­terium und den regionalen Schulaufsichtsbehör­den unterstützt.

zurück