Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juli 2010 | Lob und Preis

„taz“ Panter Preis 2010 ausgeschrieben

Die Berliner „taz – die tageszeitung“ hat erneut ihren Panter Preis für „Helden/Heldinnen des Alltags“ ausgeschrieben. Gewürdigt werden Menschen, die sich sozial, politisch oder „einfach nur menschlich“ für andere engagieren, aktiv gegen politische und gesellschaftliche Miss­stände auftreten und „häufig im Verborgenen“ große Taten vollbringen. Vorschlags- und Bewer­bungsschluss ist der 31. Mai. Die nominierten Kandidaten werden ab dem 26. Juni mit einer Reihe von Porträts in der „taz“ und auf taz.de vorgestellt. Der „taz“ Panter Preis ist mit insge­samt 10.000 Euro dotiert und wird am 18. Sep­tember 2010 in Berlin verliehen.

zurück