Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. November 1998 | Namen und Nachrichten

"Tagesspiegel"-Chefredakteur wird Staatssekretär

Walther Stützle, Mitglied der Chefredaktion und designierter Mitherausgeber der Berliner Tageszeitung "Der Tagesspiegel", wird Staatssekretär auf der Hardthöhe. Bundesverteidigungsminister Wolfgang Scharping hat den früheren Leiter des Hardthöhenplanungsstabes (1976 bis 1982) und seinerzeitigen Sekretär der damaligen Wehrstrukturkommission der Bundesregierung (1970 bis 1972) gebeten, in die Leitung des Verteidigungsministeriums einzutreten. Stützle war nach seiner Zeit als Redakteur bei der "Stuttgarter Zeitung" von 1986 bis 1991 Direktor des Internationalen Friedensforschungsinstituts SIPRI in Stockholm. Seit 1991 gehört er zur Chefredaktion des "Tagespiegels".

zurück