Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. Dezember 2013 | Marketing

„Tagesspiegel“ bringt Magazin „Genuss“ auf den Markt

Der „Tagesspiegel“ (Berlin) hat am 15. Novem­ber 2013 erstmals sein neues Magazin „Genuss“ auf den Markt gebracht. Die Zeitschrift soll die kulinarische Vielfalt der Bundeshauptstadt auf­zeigen und „hinter die Kulissen der Feinschme­ckermetropole“ blicken. In der ersten Ausgabe (Startauflage 15.000 Exemplare, 84 Seiten) gibt der „Tagesspiegel“-Restaurantkritiker Bernd Matthies Restauranttipps, darüber hinaus stellen Feinkostexperten Spezialitäten der Saison vor und Berliner Spitzenköche verraten ihre Rezepte und Küchentricks. Ergänzt wird das Printprodukt laut Unternehmensmitteilung um Kochevents in Berlin und Potsdam. „Genuss“ ist für 6,50 Euro im Handel erhältlich und soll ab sofort saisonal erscheinen.

zurück