Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. April 2004 | Namen und Nachrichten

Täglich „Freizeitstimme“ in Heilbronn

Seit dem 22. März 2004 erscheinen die Titel „Heilbronner Stimme“, „Hohenloher Zeitung“ und „Kraichgau Stimme“ nicht mehr wie gewohnt mit vier, sondern mit fünf Zeitungsbüchern. Neben Politik, Service/Wirtschaft, Sport und Lokalem gibt es jetzt täglich als fünftes Buch die so genannte „Freizeitstimme“ mit Special-Interest-Themen wie Rock und Pop, Garten, Modernes Leben, Senioren, Tiere, Bücher etc. Hintergrund für die Umstellung waren die positiven Ergebnisse einer umfangreichen Leserbefragung vom Oktober 2003. Danach wurde die damals wöchentlich erscheinende „Freizeitstimme“ von fast 70 Prozent mit sehr gut oder gut bewertet. „Die Umstellung auf ein tägliches Magazin ist ein wichtiger Schritt zu einer modernen Tageszeitung. Neben der täglichen Berichterstattung wird hier noch stärker auf die speziellen Interessen der breiten Leserschaft eingegangen“, erläutert Chefredakteur Wolfgang Bok den Relaunch. Dabei unterscheide sich das nun tägliche Magazin für die Leser nicht nur inhaltlich, sondern auch grafisch „durch eine moderne und luftigere Optik“ von den vier klassischen Zeitungsteilen. Kontakt: Medienunternehmen Heilbronner Stimme, Tanja Warnecke, Telefon: 07131/ 615-442, E-Mail: tanja.warnecke@stimme.de.

 

Internet: www.stimme.de

zurück