Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juli 2010 | Marketing

„SZ-Magazin“ kooperiert mit Henri-Nannen-Schule

Die Redaktion des „SZ-Magazins“ (Verlagsge­sellschaft Süddeutsche Zeitung, München) hat mit der Henri-Nannen-Journalistenschule für das Sonderheft „Internet“ kooperiert. Gemeinsam mit 20 Schülern der Hamburger Schule wurden posi­tive und negative Aspekte des Netzes untersucht, vom sozialen Netzwerk bis zu Pornographie und Cyberkriminalität. Das „SZ-Magazin“ führt mit diesem Sonderheft die Mediendebatte fort, die es vor einem Jahr mit der Sonderausgabe „Wozu Zeitung?“ begonnen hat. Illustriert wurde das Magazin von dem in New York lebenden Grafiker Christoph Niemann, der unter anderem auch Titelbilder für das „New York Times Magazin“ gestaltet.

zurück