Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Dezember 2005 | Digitales

„SZ“-Jugendwebsite jetzt.de neu gestaltet

Die Jugendwebsite der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ) in München präsentiert sich seit 12. Dezem­ber 2005 in neuem Design, mit verbesserten Funktionen und veränderter inhaltlicher Ausrich­tung: Eingeführt wurden sieben Themenressorts – Macht, Pop, Sex, Job, Kultur, Technik und Le­ben. In diesen Ressorts wählt die Redaktion von jetzt.de ab sofort jeden Abend die für junge Leser interessantesten Artikel der „Süddeutschen Zei­tung“ des nächsten Tages aus und ergänzt sie mit eigenen Texten. Junge Leute, die selbst als Autoren für jetzt.de aktiv sind, können ihre Texte nach Städten sortieren, dazu Bilder hochladen und in so genannte Labels einsortieren. Die Sor­tierung nach Schlagworten ist laut „SZ“-Angaben einzigartig im deutschsprachigen Web und er­möglicht es, im Angebot von jetzt.de „schneller thematisch ähnliche Texte zu finden“. Die „Süd­deutsche Zeitung“ ist mit jetzt.de seit 1994 im Internet aktiv. Derzeit generiert die Site monatlich rund fünf Millionen PageImpressions und erreicht 100.000 registrierte Nutzer. Jeweils montags erscheint eine jetzt.de-Seite in der gedruckten Ausgabe der „Süddeutschen Zeitung“, dienstags zusätzlich eine im Lokalteil der „SZ“.

zurück