Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. Juni 1998 | Digitales

Surfen während der Arbeitszeit

Das amerikanische Unternehmen Elron Software (www.elron.com) hat ein Programm entwickelt, mit dem Firmen überwachen können, welche Web-Sites durch ihre Mitarbeiter abgerufen werden. Eine Studie des Unternehmens kommt zu dem Ergebnis, daß sich 68 Prozent der Angestellten während der Arbeitszeit Seiten mit pornographischem Inhalt ansehen. Weitere stark frequentierte Web-Sites während der Arbeitszeit waren Internet-Angebote mit Nachrichten, Glücksspielen oder Sportmeldungen. Trotz dieses Ergebnisses behauptet - der Elron-Studie zufolge - die Mehrheit der Angestellten, daß sie lediglich Informationen für den beruflichen Bedarf online abfragen würden.

Quelle: Toronto Star 30.4.98

zurück