Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juli 2010 | Digitales

„Südwest Presse“ und Portal eraffe arbeiten zusammen

Die „Südwest Presse“ aus Ulm und das Frei­zeit- und Communityportal „eraffe“ haben Ende April 2010 eine strategische Kooperation be­kanntgegeben. Besonders bei der Erschließung der Zielgruppe der 16- bis 29-Jährigen, die im Verbreitungsgebiet der „Südwest Presse“ mit 630.000 Menschen ein besonders großes Poten­zial besitzt, will eraffe die Tageszeitung unterstüt­zen. Alle Informationen der „Südwest Presse“ können von den eraffe-Nutzern direkt in ihrer Community abgerufen und mit Freunden geteilt werden. Ziel des Projektes sei es, eine stärkere Lese-Blatt-Bindung herzustellen und neue Nutzer für die Zeitung und ihren Online-Auftritt zu gene­rieren. Neben der technischen Umsetzung des Projekts übernimmt eraffe auch das Recruiting, die Schulung und Betreuung der Mitarbeiter vor Ort.

zurück