Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. September 2005 | Namen und Nachrichten

„Südwest Presse“ übernimmt „Hohenzollerische Zeitung“

Die "Südwest Presse" in Ulm hat rückwirkend zum 1. Juli 2005 alle Anteile am Verlag der "Hohenzollerischen Zeitung" in Hechingen übernommen, teilte die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG, Verlag der "Südwest Presse", am 19. August 2005 in Ulm mit. Die "Südwest Presse" arbeitet seit mehr als 35 Jahren eng mit dem Hechinger Verlagshaus zusammen. Als Zentrale zahlreicher unter dem Dach der "Südwest Presse" kooperierender baden-württembergischer Zeitungsverlage liefert das Ulmer Blatt den politischen Zeitungsmantel und besorgt die überörtliche Zeitungswerbung. Die "Hohenzollerische Zeitung" hat Angaben zufolge eine Auflage von 7.500 Exemplaren.

zurück