Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. April 2008 | Digitales

„Südwest Presse“ testet neues Onlineangebot

Die „Südwest Presse“ in Ulm hat ihr neues Portal www.swp.de am 14. April 2008 in die of­fene Betaphase überführt. Der Internetauftritt für Ulm und Neu-Ulm basiert auf einer Kartendar­stellung der Region. Das heißt, dass lokale Nach­richten, Veranstaltungshinweise, Kinoprogramme sowie kommunale Informationen der Stadt Ulm „geokodiert“ dargestellt werden. Den lokalen Werbebetreibenden soll das neue Portal mit sei­ner Branchensuche gute Möglichkeiten bieten, ihre Dienstleistungen und Produkte zu präsentie­ren. Dabei haben sie die Wahl unter verschiede­nen Darstellungsmöglichkeiten von der klassi­schen Bannerwerbung bis hin zu „außergewöhnli­chen Platzierungen auf der Karte“. Auf swp.de treffen sich Anzeigenkunden und Nutzer mit ganz konkreten Informationsbedürfnissen, erläutert dazu Thomas Brackvogel, Geschäftsführer der Neuen Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihrer Tochter Südwest Presse Online-Dienste GmbH. „Wir laden unsere Anzeigenkunden und Nutzer ein, die neue Seite ausgiebig auszuprobie­ren und ihre Wünsche und Ideen zu äußern.“ Für die technische Entwicklung der Seite kooperierte das Unternehmen mit der YellowMap AG, für die kommunalen Inhalte auch mit der Stadt Ulm. Die „Südwest Presse“ kündigt an, die neue Plattform kontinuierlich weiter zu entwickeln und zusätzliche Funktionen zu ermöglichen.

zurück