Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. Juli 1997 | Marketing

"Südwest Presse" im neuen Layout

Die "Südwest Presse" in Ulm hat für ihre Titel und die angeschlossenen Partnerzeitungen zum 1. Juli 1997 das Layout verändert. Leitlinien des mit dem Schweizer Zeitungsdesigner Clemens Barmettler entwickelten neuen Outfits waren unter anderem ein lesefreundliches Erscheinungsbild, gezielter Einsatz von Farbe und eine klare Gliederung. Als Grundschrift wurde die "Utopia" gewählt, für die Titel die "Frutiger"; beide sind größer als die bisherigen Schriften. Neu sind die Dachzeilen mit "einem lexikalischen Stichwort, aus dem sofort klar wird, um was es in dem betreffenden Artikel geht". Geändert hat sich der Seitenaufbau: Module mit einer festen Maßeinheit erleichtern die klare Gliederung und Gewichtung der Artikel. Ferner vermerkt ein Anrißkasten auf der Seite eins, was an Wissenwertem im Innern der Zeitung geboten wird.

zurück