Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. Dezember 2005 | Marketing

„Südkurier“ mit Wein-Scheckheft und Jahresrückblick

Der „Südkurier“ in Konstanz bietet seinen Lesern kurz vor Jahresschluss zwei besondere Produkte an: Zum einen gibt es ein „Wein-Scheckheft“, in dem sich 17 Weingüter, Weinverkaufsstellen und Winzergenossenschaften aus der Weinanbauregion „Bodensee“ sowie weitere 15 Weingüter und Winzergenossenschaften aus dem Markgräflerland präsentieren. Zu jeder Adresse gibt es Anfahrtskizzen, Öffnungszeiten und mehrere Coupons, mit denen Einkäufe und Weinproben zu ermäßigten Preisen möglich sind. Das „Wein-Scheckheft“ ist zwei Jahre lang gültig und kostet für Abonnenten der Zeitung 17,90 Euro; Nicht-Abonnenten bezahlen 19,90 Euro.

Neu ist auch das 140 Seiten starke Magazin „Unser Jahr 2005“, das ab 6. Dezember für 3,50 Euro im lokalen Zeitschriftenhandel verkauft wird. Hier blickt der „Südkurier“ auf die Ereignisse des zu Ende gehenden Jahres zurück – in der Welt wie in der Region. Bilder spielen in der durchgehend farbig und auf Hochglanzpapier gedruckten Jahreschronik „eine große Rolle“. Zu den „großen Themen“ von „Unser Jahr 2005“ gehören neben dem Hurrikan Katrina oder den Krawallen in Frankreich auch der neue Katamaran auf dem Bodensee und das Seilbahnunglück in Sölden. „Besonders wichtig war uns, dass für die Themen aus den Regionen Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein reichlich Platz zur Verfügung steht“, erläutert Projektleiter Thomas Liebetrau. So sei eine Chronik mit engem Bezug zu Lesern und Regionen entstanden.

zurück