Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. März 2002 | Marketing

„Südkurier“ mit neuem Layout

Seit dem 20. März 2002 erscheint der „Südkurier“ in Konstanz mit einem neuen Layout. Eingeführt wurden zum einen neue Schriften – als Grundschrift die Utopia, als Titelschrift die Constancia -; zum anderen ist die neue Hausfarbe nun ein kräftiges Blau. „Mit dem neuen Layout ist die letzte Stufe einer umfassenden Blattreform geschafft, nachdem bereits die Struktur der Zeitung den veränderten Lesegewohnheiten und dem Wunsch unserer Leser nach mehr Information aus dem lokalen und regionalen Umfeld angepasst worden war“, erklärte dazu Chefredakteur Werner Schwarzwälder. Der „Südkurier“ hat bereits zum zweiten Mal seit 1993 sein Aussehen mit Hilfe des amerikanischen Zeitungsdesigners Mario R. Garcia verändert. Sein Ziel: „Leicht zu lesen, leicht zu finden“. Der „Südkurier“ kündet darüber hinaus den vermehrten Abdruck von Link-Adressen zu der Internetplattform der Zeitung www.skol.de an, hinter denen sich zusätzliches Material verbergen wird, sowie eine täglich (außer montags) erscheinende Seite „Click!“ mit Inhalten aus der Welt von Computer, Internet und Telekommunikation. Kontakt: Südkurier Medienhaus, Michael Herz, Telefon 07531/9991385, E-Mail: michael.herz@suedkurier.de.

 

Internet: www.skol.de

zurück