Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. März 2010 | Namen und Nachrichten

„Südkurier“ erscheint im Berliner Format und mit iPhone-App

Der „Südkurier“ aus Konstanz (Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Stuttgart) erscheint seit 1. März 2010 in einem neuen Gewand. Dafür wurde nicht nur das bisherige Rheinische auf Berliner Format verkleinert, sondern das gesamt Blatt erhielt eine klarere Struktur. Darüber hinaus hat das Verlags­haus nach eigenen Angaben 30 Millionen Euro in ein neues Druckzentrum investiert, das zukünftig durchgängige Farbigkeit und einen hochwertige­ren Druck ermögliche. Zum Print-Relaunch wurde auch die „Südkurier“-App für das iPhone online gestellt. Die kostenlose Applikation bietet neben lokalen Nachrichten, einem Branchenbuch auch Fotogalerien und aktuelle Sportnews. Mithilfe der GPS-Technologie können die angezeigten Nach­richten auf den Standort des Users regionalisiert werden.

zurück