Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Januar 2005 | Namen und Nachrichten

Süddeutscher Verlag beteiligt sich wieder an der „Frankenpost“

Der Süddeutsche Verlag (SV) in München und die Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft (DDVG) haben sich auf eine Beteiligung des SV an der Frankenpost Verlag GmbH in Hof verständigt. Die DDVG, bislang Alleineigentümerin des in Hof ansässigen Verlages („Frankenpost“), verkauft dem SV in einem ersten Schritt 35 Prozent der Anteile. Zudem erhält der SV die Option, weitere 30 Prozent zu erwerben. Die Vereinbarung steht, wie der Süddeutsche Verlag am 23. Dezember 2004 mitteilte, unter dem Vorbehalt einer Freigabe durch das Bundeskartellamt.

zurück