Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Dezember 2007 | Marketing

„Süddeutsche Zeitung“ startet Kochbuch-Edition

Die „Süddeutsche Zeitung“ (München) startet am 8. Dezember mit der „Bibliothek der Köche“ eine neue Buchreihe. In 20 Bänden werden deutsche Spitzenköche mit ihren Lieblingsrezep­ten, ihrem Werdegang und ihrer Region vorgestellt; unter anderem Martin Fauster, Frank Buch­holz und Johann Lafer. Monatlich erscheinen zwei neue Bände, den Anfang ma­chen Johannes King (Söl‘ring Hof, Sylt) und Die­ter Müller und Nils Henkel (Schlosshotel Lerbach, Bergisch-Glad­bach). Die Edition ist im „SZ“-Shop für 220 Euro erhältlich, einzeln kosten die Bände 14,95.

zurück