Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. März 2006 | Marketing

„Süddeutsche“ mit WM-Gästebuch

Zur Fußball-Bibliothek und der Fußballbibel „Fußball Unser“ veröffentlicht die „Süddeutsche Zeitung“ in München Mitte März 2006 eine wei­tere Buchnovität mit dem Titel „Fußball Unser – Das WM-Gästebuch“. Porträtiert werden die 32 Teilnehmerländer der Fußball-Weltmeisterschaft. Neben einem Abriss der jeweiligen WM-Historie und anderen quantitativen Daten haben die Auto­ren unter der Rubrik „Was man alles wissen muss“ auch allerhand Amüsantes und Skurriles versammelt, etwa den Punkt „Ein leckeres Bier“, „Ungefährer Transferwert des Nationalkaders“ oder „Jahr, in dem Rudi Gutendorf im Land ar­beitete“. Die moderne Fortentwicklung des Fuß­ballquartetts für kleine Jungs ist in Leder gebun­den, mit Lesebändchen in Schwarz, Rot und Gold ausgestattet und kostet 18 Euro.

zurück