Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Januar 2007 | Allgemeines

Study-Tour USA: Local Search, Web 2.0 und Classifieds

BDZV und Ifra besuchen zukunftsweisende Unternehmen

Erfolgreiche Geschäftsmodelle bei Online-Unternehmen der Zeitungsverlage sowie innovative Projekte und Produkte im Bereich Local Search, Web 2.0 und Classifieds stehen im Zentrum der Studienreise nach USA die BDZV und Ifra vom 18. bis 24. März 2007 veranstalten.

Vorgesehen sind Stationen in Los Angeles, Phoenix, Atlanta und Washington mit Besuchen bei der „Los Angeles Times“, dem Unternehmen Yahoo! Ouverture, washingtonpost.com sowie bei erfolgreichen Online-Unternehmen kleinerer Verlagshäuser (unter anderem „Bakersfield Californian“, „Arizona Republic“). Das Reiseprogramm richtet sich vor allem an Verleger und Geschäftsführer, Chefredakteure und Entscheider in den Bereichen Online, Anzeigen, Vertrieb. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

zurück