Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. August 1998 | Marketing

Studie: Kein Interesse an TV-Spots

Neue Bestätigung eines bekannten Phänomens: Mehr als die Hälfte der deutschen Fernsehzuschauer schaltet um, sobald die Werbung beginnt; die anderen schauen größtenteils nicht hin und machen etwas anderes. Dieses für die Werbewirtschaft ernüchternde Ergebnis erbrachte eine Untersuchung der Gesellschaft für Kommunikationsforschung und der Branchen-zeitschrift "Horizont", Frankfurt, die Ende Juli 1998 vom Hauptverband des Deutschen Einzelhandels veröffentlicht wurde. Danach blieben gerade acht Prozent "aufmerksam sitzen und verfolgten die Spots".

zurück